Freiheit macht Angst.

    Jeder sagt: Ich will frei sein.

    Aber wenn es wirklich darum geht,

    möchte niemand frei sein.

    Es scheint einfacher, gefangen zu sein

    und darüber zu klagen.

    Doch nichts hält dich vom Frei-Sein ab.

    Es geht einzig und allein um das Anhalten

     und darum, den Gedanken

     keine Aufmerksamkeit zu widmen.