MITHELFEN - TEIL VON SATSANG WERDEN

Es gibt Tätigkeiten rund um den Satsang mit Soham, bei denen Du Dich und Deine Energie einbringen und so ein Teil des Satsangs werden kannst. Es ist unsere persönliche Erfahrung, dass der Dienst für Satsang ein tiefgehender Segen ist. Nicht ich bin es, der etwas „gibt“, sondern im Gegenteil, ich werde fortwährend beschenkt.

Swamiji sagt in dem Buch Spirituelle Wahrheit über den perfekten Schüler:

  • "Er schätzt sich sehr glücklich, die Arbeit für seinen Guru tun zu können. Er weiß, dass die Arbeit auf jeden Fall durch jemanden getan werden wird, aber der Umstand, dass er dies tun kann, ist sein Glück."
  • "Er betrachtet die Arbeit für den Guru als Arbeit, die durch die Seele für die Seele getan wird und er führt sie aus."

Wir freuen uns sehr über Mithilfe und es macht Spaß! So könnt ihr mitmachen:

Flyer auslegen

Je mehr Menschen wissen, dass Soham da ist, desto schöner werden die Satsangs, weil dann mehr Menschen am Satsang teilnehmen können.
Nachdem Soham nicht mehr reist, wird Satsang von Madhubhan aus gestreamt (aus seinem Zuhause).

Nun suchen wir Menschen, die gelegentlich Flyer auslegen können, in denen wir auf die Möglichkeit des Onlinesatsangs und auch die Teilnahme vor Ort in Madhubahn hinweisen. Auch Retreats werden damit beworben.

Geeignet für die Auslage von Flyern sind beispielsweise Reformhäuser, Bioläden, Buchläden, Cafés, Meditationszentren, Yoga- und Sportstudios, Praxen, Copyshops sowie alternative Kneipen und Kinos.

Wenn Du Lust dazu hast, in Deiner Nähe Flyer auszulegen, schreibe bitte an Alaya unter mithelfen@soham.one.

Vielen Dank - und willkommen beim Satsang mit Soham!